2. Veranstaltung der Gesundheitsreihe: „Wer macht den grĂ¶ĂŸten Profit im Deutschen Gesundheitssystem?“

Eine Bildergalerie zur Veranstaltung finden Sie unter: http://rhein-main.business-on.de/montagsgesellschaft-juni-_id11987.html

Unsere letzte Veranstaltung war Teil der Reihe „Die Zukunft Frankfurts“. Presseartikel (FAZ, Börsenzeitung, business-on.de, frankfurt-main-finance.de) und Bilder dazu finden Sie auf unserer Internetseite unter montagsgesellschaft.de. Unser nächstes Treffen bezieht sich wieder auf unsere Reihe „Gesundheit“. Die Entscheidung, das Thema Gesundheit mit all seinen Facetten als einen inhaltlichen Schwerpunkt der Montagsgesellschaft zu behandeln, haben wir Ende letzten Jahres getroffen. Mit ein Grund war der überwältigende Erfolg unserer Veranstaltung mit dem Hessischen Gesundheitsminister Jürgen Banzer und dem Gründer und Hauptgesellschafter der Asklepios Kliniken, Dr. Bernard gr. Broermann, im November des letzten Jahres.Bei unserer nächsten Veranstaltung werden wir uns dezidiert mit dem Gesundheitswesen in Deutschland beschäftigen. Eine solche inhaltliche Auseinandersetzung impliziert zu einem wesentlichen Teil die Frage nach der Finanzierbarkeit dieses Systems, bzw. nach folgender Anschlussfrage: „Wer macht den größten Profit im Deutschen Gesundheitssystem?“

Die Teilnehmer der Diskussionsrunde:

Dr. Frank Ulrich Montgomery

Von 1989 bis 2007 Vorsitzender der Ärztegewerkschaft Marburger Bund. Seit 2007: Vizepräsident der Bundesärztekammer. 

Ulrich Rosendahl

Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation der Krankenkasse Pronova BKK.

Dr. Heinz Riederer

Medizinischer Direktor, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH.

Dieses Treffen der Montagsgesellschaft findet an einem sehr besonderen Ort statt: Es handelt sich um die für den Bankier Wilhelm Carl von Rothschild erbaute und seit 1949 als die „Wiege der Bundesrepublik“ genannte, Villa Rothschild Kempinski in Königsstein (www.villa-rothschild.com, http://de.wikipedia.org/wiki/Villa_Rothschild).

In Anschluss an die Diskussion findet ein Empfang mit Imbiss statt.

Aus Rücksicht auf die Tatsache, wonach Ärzte am Montag einen ihrer arbeitsintensivsten Tage haben, treffen wir uns nicht an einem Montag sondern diesmal an einem Mittwoch.

Termin
02. Juni 2010, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Villa Rothschild Kempinski
Debusweg 6-18
61462 Königstein im Taunus