Abendessen mit Miha Pogacnik / Neuerungen bei der Montagsgesellschaft

Wir hoffen, Sie hatten eine schöne Sommerzeit!

Gemeinsam mit Ihnen freuen wir uns, die Montagsgesellschaft auch in Zukunft aktiv zu gestalten. Es gibt einige Neuerungen innerhalb unserer Struktur, über die wir Sie gerne mit einer Pressemitteilung und im Rahmen unserer nächsten Veranstaltung informieren werden.

Die Montagsgesellschaft versteht sich als Plattform für Bürgerschaftliches Engagement. Dies nimmt einen zunehmend starken Wert für unsere Gesellschaft ein: Parteien, Unternehmen, Verbände – tradierte Institutionen, bei denen Vertrauensverluste stattfinden. Anders bei diversen Aktivitäten des bürgerschaftlichen Engagements. Als Montagsgesellschaft beleuchten wir hier Beispiele und setzen inhaltliche Impulse. Wir werfen aber auch immer wieder den „Blick über den Tellerrand“ und regen zu neuen Denkanstößen an.

Unsere Auftaktveranstaltung für die zweite Jahreshälfte findet als ein „Abendessen unter Freunden“ statt. Es werden zwei Personen teilnehmen, mit denen sicherlich in vielerlei Hinsicht ein „Blick über den Tellerrand“ möglich ist.

Nach der Begrüßung und der kurzen Präsentation zu den Neuerungen bei der Montagsgesellschaft stellt unser Mitglied Anders Indset unseren Gast vor:

Miha Pogacnik
Geiger und „Querdenker“, der mit musikalischen Mitteln beschreibt was „peripherer Führungsstil“ bedeutet. Er erklärt was passiert, wenn der berühmte „Funke“ auf andere (Unternehmen, Gruppe, der Gesellschaft als Ganzem) übergesprungen ist. Informationen zu ihm z.B. über einen Beitrag im Wirtschaftsmagazin Brand Eins: http://www.brandeins.de/archiv/2014/originalitaet/mit-parzivals-hilfe/

Bitte berücksichtigen Sie, dass das servierte 3-Gang Menü über eine Pauschale von 38,- € berechnet wird.

Der zusätzliche Beitrag von 13,- € als Getränkepauschale wird für Mitglieder des Vereins von der Montagsgesellschaft übernommen.

Die Teilnahmeliste für diesen Abend ist limitiert. Die Zusammenstellung der Gästeliste erfolgt nach dem Prinzip „First Come, First Served“.

Wir freuen uns auf den Abend und auf interessante Gespräche zur weiteren Entwicklung bürgerschaftlichen Engagements!

Termin
14. September 2015, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
Grandhotel Hessischer Hof
Friedrich-Ebert-Anlage 40
60325 Frankfurt am Main
Galerie