Die Geister, die wir riefen: Digitalisierung und Künstliche Intelligenz - Wann wird der Mensch ersetzt? Teil 2/2

Die Transformation unserer Gesellschaft durch Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) markiert eine Zeitenwende. Im Sommer vor der Landtagswahl in Hessen greift die Montagsgesellschaft dieses wegweisende Thema auf und diskutiert in einer kleinen Veranstaltungsreihe mit den Vertretern der beiden großen Parteien. Teil 2: mit Staatsminister Dr. Thomas Schäfer, CDU.
 

Wie wir arbeiten, wie wir kommunizieren, wie regiert wird: Digitalisierung und KI verändern unser Leben. Der rasante technische Wandel kann jederzeit den Alltag umkrempeln und Unternehmen hinwegfegen, so lautet das stetige Mantra auf Konferenzen und in den Medien. Das Zeitalter der Digitalisierung sei von exponentiellen Entwicklungen geprägt.

Die ständige „Verdopplerei“ der Gegenwart ist aber nicht die erste in der Geschichte. Auch die Verbreitung des Automobils folgte zeitweilig Exponentialkurven. Doch Digitalisierung und KI scheinen die Welt schneller und nachhaltiger zu verändern: Vergleicht man die Zeitspanne zwischen der Erfindung des Autos 1886 und seiner Gegenwart, mit der Erfindung des Internets 1989 und der Allgegenwart des Smartphones, kann man sich die Dimensionen vage vorstellen. Stellt sich die Frage: Was folgt als nächstes? Wozu sind künstliche Intelligenzen in der Lage? Wohin führt die kreative Macht der Maschinen?

Kann künstliche Intelligenz unsere Demokratie, unsere Wirtschaft übernehmen, den Bürger gar entmündigen? Diese und weitere Fragen diskutieren wir mit Politikern, Fachleuten und den Frankfurter Bürgern beim engagierten Bürgerdialog.
 

Die Geister, die wir riefen: Digitalisierung und Künstliche Intelligenz –
Wann wird der Mensch ersetzt? Teil 2/2


Grußwort:

Volker Ludwig, Senior Vice President Sales, e-shelter services GmbH

Es diskutieren:

Dr. Thomas Schäfer MdL (CDU), Staatsminister der Finanzen und CIO des Landes Hessen

Dr. Christian von Boetticher, CEO, Peter Kölln GmbH & Co. KGaA

Dr. Gerhard Kebbel, Leiter Strategieprojekt Digitalisierung, Helaba - Landesbank Hessen-Thüringen

Moderation: Dr. Alexander Bode, Geschäftsführer, Conabo GmbH

Im Anschluss:

Get-together


Bitte beachten Sie: Das e-shelter Rechenzentrum in Frankfurt-Rödelheim unterliegt sehr hohen Sicherheitsauflagen. Wir bitten Sie daher, für die Registrierung einen Lichtbildausweis mitzubringen. Zusätzlich wird ein weiteres Lichtbilddokument als Pfand für den Besucherausweis benötigt. Vielen Dank!

Termin
27. August 2018, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
e-shelter services GmbH
event center
Eschborner Landstraße 100
60489 Frankfurt am Main