Im Herzen von Europa: Bildungskonferenz und Pokalfinale

4. Frankfurter Bildungskonferenz - Immer noch eine Frage des Geldes? Bildung in Deutschland für uns und unsere Zukunft - worauf es ankommt!

Gemeinsam mit dem hessischen Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz setzen wir uns als Montagsgesellschaft mit dem Bildungssystem in Deutschland und Hessen auseinander.

Da uns dieses Thema sehr am Herzen liegt, laden wir Sie in regelmäßigen Abständen zu einer Frankfurter Bildungskonferenz ein. Bei der letzten Veranstaltung haben wir uns mitten in der Epidemie mit der Digitalisierung in Corona-Zeiten beschäftigt. Wie konnten Vorteile ausgebaut, Nachteile aufgeholt werden?

Am 18.Mai 2022 findet die 4. Frankfurter Bildungskonferenz statt. In diesem Rahmen befassen wir uns nun nochmals mit dem Vergleich zwischen öffentlichen und privaten Schulen.

Während öffentliche Schulen um ihren Etat kämpfen, werden Privatschulen ebenfalls über das Schulgeld finanziert, was einen höheren Lehrer-Schüler-Schlüssel und eine individuell angepasste Förderung begünstigten. Traditionell für die Frankfurter Bildungskonferenz stellt sich eine provokative Frage: Sorgt dies für eine qualitativ hochwertigere Bildung, die ohne finanziellen Beitrag der Eltern nicht zu bewerkstelligen ist? Ist ausgezeichnete Bildung für alle möglich und vorhanden?

Freuen Sie sich auf eine Diskussion über Bildung in Deutschland, für uns und unsere Zukunft. Zu diesem Podiumsgespräch laden wir Experten aus dem Bereich Bildung, Schuldirektoren von privaten sowie öffentlichen Schulen, ein.

Folgende Experten haben wir vorgesehen:

  • Herr Prof. Dr. R. Alexander Lorz, hessischer Kultusminister
  • Herr Drs. Tom Zijlstra, Schulleiter, Europäische Schule RheinMain
  • Frau Sabine Brieske, Schulleiterin, Liebigschule Frankfurt
  • Herr Dr. Köhler, Schulleiter, Heinrich von Gagern Gymnasium Frankfurt am Main

Im Anschluss zu einem Get Together und Imbiss laden wir zum Public Viewing des Europapokalfinales Eintracht Frankfurt - Glasgow Rangers bei kühlem Bier und Würstchen ein

Termin
18. Mai 2022, 18:45 Uhr
Veranstaltungsort
Europäische Schule RheinMain gGmbH
Theodor-Heuss-Straße 65
61118 Bad Vilbel
Galerie