Modestadt Frankfurt.. und was das mit Nachhaltigkeit zu tun hat

Die Highlights der vergangenen Veranstaltung finden Sie hier:  https://youtu.be/EG41WfmLvIw

 

 

Vom 20. bis 26. Juni findet die zweite Frankfurter Fashion Week statt. Ja, wir alle hören richtig: Frankfurt etabliert sich gerade tatsächlich als Mode-Stadt!

Parallel zu global ausgerichteten Textil- und Modeveranstaltungen der Messe Frankfurt erleben wir zahlreiche Events, Ausstellungen, Shows und Talks rund um die Themen Nachhaltigkeit, Mode, Lifestyle und Fashionkultur.

Gemeinsam mit Sanu Sara Durmaz von der Shero Agency (Influencer Marketing in der Mode-Branche) freuen wir uns darauf, Sie am 22. Juni um 19:30 zu einer Veranstaltung in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Frankfurt und im Nachgang der Green Runway  im Rahmen der Frankfurt Fashion Lounge einzuladen.

Unser Thema:

‚Modestadt Frankfurt – und was das mit Nachhaltigkeit zu tun hat‘.

Nachhaltige Mode, auch Fair oder Sustainable Fashion genannt, bezeichnet Bekleidung und Accessoires, bei deren Produktion weder Mensch noch Umwelt zu Schaden kommen.

Doch wie passt Nachhaltigkeit zur Fast Fashion mit ihren ständig wechselnden Modetrends? Das Ziel einer breiten Masse die neusten Fashiontrends zu erschwinglichen Preisen zu bieten, führte in den letzten zwei Jahrzehnten zu einer Verdopplung des Modekonsums, mit teils verheerenden Auswirkungen auf unsere Umwelt.

 

Und wenn von Schnelllebigkeit die Rede ist, dann können wir in Frankfurt uns auch die Frage stellen, ob die schnelle Stadt Frankfurt überhaupt zu Nachhaltigkeitsthemen passt. Aber: Gerade hier entstehen immer wieder Innovationen aus dem Bereich der Nachhaltigkeit – wie das Projekt des Frankfurter Künstlers „propheten“. Entsprechend passt es, dass die Veranstaltung im Atelier des Frankfurter Künstlers Mike Kuhlmann an der Hanauer Landstr. stattfindet. Auf der Dachterrasse haben wir im Anschluss noch die Möglichkeit bei einem kleinen Empfang mit Imbiss über die Zukunft, über Nachhaltigkeit und über Frankfurt zu reden. 

Beim Podiumstalk fragen wir uns, was Nachhaltigkeit ist, was das mit der Modebranche und mit Frankfurt zu tun hat.  

 

Unsere Gäste:

 

  • Felix Nieder, GQ-Gentleman und Model
  • Dascha Carriero, GNTM-Finalistin und Model
  • Sanu Sara Durmaz, Nachhaltige Unternehmerin – Shero Agency
  • Jannik Diefenbach, nachhaltiger Influencer und Geschäftsführer eines Mode-Startups
Termin
22. Juni 2022, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Hab&Gut Atelier
(Eingang neben DOLZER)
Hanauer Landstr. 190
60314 Frankfurt am Main
Galerie