Frankfurt hat die Wahl - Podiumsdiskussion zur OB-Wahl - in Zusammenarbeit mit Journal Frankfurt

Foto: Dirk Ostermeier

Update 31.01.23 - die Veranstaltung ist ausgebucht. Sie können sich weiterhin über den Link anmelden und werden dann auf unserer Warteliste geführt. 

Das Journal Frankfurt und die Montagsgesellschaft laden ein zur großen Veranstaltung mit den Kandidatinnen und Kandidaten.

Am 5. März haben die Frankfurterinnen und Frankfurter die Wahl: Wer wird künftig die Geschicke der fünftgrößten Stadt Deutschlands lenken? Um zukunftsfähig zu bleiben braucht Frankfurt ein Stadtoberhaupt, das die drängenden Fragestellungen in den Blick nimmt. Noch niemals zuvor standen so viele Kandidatinnen und Kandidaten auf dem Wahlzettel. 20 Wahlvorschläge sind zugelassen. In einem Akt der gelebten Demokratie können die Bürgerinnen und Bürger über die Zukunft ihrer Stadt entscheiden. Das Journal Frankfurt als Deutschlands größtes Stadtmagazin möchte gemeinsam mit dem Verein Montagsgesellschaft – Engagierter Bürgerdialog zur Meinungsbildung beitragen. Die Gestaltung der Demokratie sowie der Dialog miteinander sind für unsere Gesellschaft essentiell und daher beteiligen wir uns aktiv am Diskussionsprozess gerade in dieser für Frankfurt wichtigen Personalfrage:

Welche Bewerberin/welcher Bewerber ist sowohl fachlich als auch persönlich am besten für das höchste Amt Frankfurts geeignet? Wer verkörpert am besten das Frankfurt-Gefühl? Jasmin Schülke (Chefredakteurin Journal Frankfurt) und Dr. Stefan Söhngen (Montagsgesellschaft) wollen in einer großen Podiumsdiskussion „Frankfurt hat die Wahl“ am Montag, den 27. Februar 2023, im Hotel Steigenberger Icon Frankfurter Hof den Bewerberinnen und Bewerbern der im Römer vertretenen Fraktionen sowie vorher ausgelosten Einzelbewerbern auf den Zahn fühlen und laden alle Interessierten zur Teilnahme ein. Die Veranstaltung beginnt pünktlich um 19.30 Uhr im Ballsaal des Hotels.  Saalöffnung 18.30 Uhr.

Wir bitten um Anmeldung. Eintritt ist kostenfrei und nur mit Anmeldebestätigung möglich.

 

 

Termin
27. Februar 2023, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Steigenberger Hotel Frankfurter Hof
Ballsaal
Am Kaiserplatz
60311 Frankfurt
Hinweis