28. Mai 2018 - Frankfurt am Main
Drei Erkenntnisse des Abends: Erkenntnis #1: Frankfurt, die „Hauptstadt des Verbrechens“? Vor allem eine gute Schlagzeile! Dass Frankfurt die „Hauptstadt des Verbrechens“ ist, eignet sich vor allem als Schlagzeile, die sich in regelmäßigen Abständen medial gut verkaufen lässt. Ein kritischer Blick in die Statistik zeigt schnell: Frankfurt räumt den Negativ-Preis primär ...
AUSGEBUCHT
Anmeldung nur noch für Mitglieder
28. Mai 2018 - Hamburg
Die Thesen des Abends: Die zweite Veranstaltung der Hamburger Montagsgesellschaft war ein voller Erfolg. Gut 30 Mitglieder und Gäste - "Onliner" und "Offliner" - nutzten die Möglichkeit, im Hotel Atlantic Hamburg engagiert zu diskutieren. Auf dem Podium: Hochkarätige Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Der Abend brachte die folgenden Thesen hervor: Daten sind ...
AUSGEBUCHT
Anmeldung nur noch für Mitglieder
23. April 2018 - Frankfurt am Main
Drei Erkenntnisse des Abends: Erkenntnis #1: Die Medien befinden sich im Umbruch. Seit Jahren sinken die Auflagezahlen der Tagespresse. Dagegen verzeichnen Wochenzeitungen wie Die Zeit, Meinungsmedien wie Der Freitag oder Medien mit einer „spitzen“ Zielgruppe konstante oder sogar steigende Leserzahlen. Auch die Aufrufe in den entsprechenden Online-Angeboten dürfen nicht außer Acht gelassen ...
AUSGEBUCHT
Anmeldung nur noch für Mitglieder
05. März 2018 - Frankfurt am Main
Drei Erkenntnisse des Abends: Erkenntnis #1: Lagos und Frankfurt verbindet bereits sehr viel. Es ist den meisten Bürgern nur kaum bewusst. Die Mega-City Lagos hatte lange einen Ruf wie ihrerseits Frankfurt – als Inbegriff von Korruption und Kriminalität. Diese Reputation ist sie bis heute nicht ganz losgeworden – und doch gilt die ...
AUSGEBUCHT
Anmeldung nur noch für Mitglieder
06. Februar 2018 - Frankfurt am Main
Drei Erkenntnisse des Abends: Es war eine kontroverse und hoch engagierte Diskussion, die sowohl das Podium als auch das Publikum sichtlich beschäftigte. Das Thema „Fair-Good-Food, Fair-Good-Konsum“ erhitzte die Gemüter – kein Wunder: Neben Zahlen und Fakten sind es im Bereich der Ernährung, des Konsums und der Nachhaltigkeit oftmals konkurrierende Lebensentwürfe, die ...
AUSGEBUCHT
Anmeldung nur noch für Mitglieder
01. Februar 2018 - Frankfurt am Main
Die Lage im Nahen Osten und Nordafrika ist verworren und gewaltvoll. Despoten, die mit eiserner Hand und hochgerüstetem Militär ihre Macht sichern, gelten als Garanten der Stabilität. Die Hoffnungslosigkeit ist Normalität. Frieden? Utopisch. Und die Zukunft der Region? Bestenfalls ungewiss. Dass sich der Westen mit repressiven Regimen arrangiert, nennen Diplomaten Realpolitik, denn ...
AUSGEBUCHT
Anmeldung nur noch für Mitglieder